Teil-Restauration Land Rover Defender 110

Gemeinsam mit unserem Partnerbetrieb teil-restaurieren wir einen 2002 Land Rover Defender 110, den unser Kunde in Süd-Spanien erworben und überführt hat. Die Basis ist nahezu rost- und unfallfrei, nur an den typischen Stellen weißt der Defender Korrosion auf. Das Fahrzeug bleibt auf den eigenen Achsen und wird teil-zerlegt. Der vorhandene Erstlack wird abgeschliffen und die korrodierten Bereiche bearbeitet. Neben Lackierung und komplett-Überarbeitung des Innenraums (Leder, Velourteppich und Alcantara-Himmel) sowie pulvern der Alu-Felgen, soll zu einem späteren Zeitpunkt der Antriebsstrang gegen V8 Technik mit Automatikgetriebe aus dem Land Rover Discovery ausgetauscht werden.

 

Demontage & Entlacken:

 

Fortsetzung folgt: