Ist Ihr Oldtimer womöglich unterversichert, weil falsch oder zu niedrig bewertet?

Sie haben entweder kein oder nur ein veraltetes Wert-Gutachten? Jeder zweite Old- bzw. Youngtimer startet ohne aktuelles Wert-Gutachten in die neue Saison.

In dem Fall eines schuldlosen Unfalls bzw. Totalverlustes erhalten Sie im schlimmsten Fall nur den Zeitwert ersetzt. Lassen Sie es nicht so weit kommen, aktualisieren Sie regelmäßig Ihr Wert-Gutachten.

Als freier / geprüfter KFZ-Sachverständiger bin ich Ihr Ansprechpartner für:

– Fahrzeugbewertung und Expertise
– (Versicherungs-) Gutachten / Wertermittlung
– Schadensermittlung / Unfallgutachten
– Bewertungen von Sammlungen sowie Nachlass und Erbschaften

Ich freue mich über jeden interessierten Kontakt.

Jens Wolfram
Ihr KFZ-Sachverständiger
classic-analytics Bewertungspartner

2 Antworten
  1. Jan Boysen says:

    Guten Tag, ich besitze eine DKW Block 200, Bj.1931.
    Die Maschine habe ich 2020, für 3200 EUR erworben und fahrbereit gemacht. Das heißt, Vergaser, Reifen, Beleuchtung usw. ausgetauscht und repariert.
    Ich würde gerne wissen, wieviel die Maschine heute in etwa an Wert hat und wieviel eine Versicherung kosten würde.

    Viele Grüße, J.Boysen

    Antworten
    • Jens Wolfram says:

      Hallo Herr Boysen,
      für eine einfache Wertermittlung bzw. Richtwert empfehle ich den Home-Check auf der Webseite http://www.classic-analytics.de. Wenn Sie für Ihre Versicherung ein Wertgutachten benötigen und aus meinem Wirkungskreis kommen, erstelle ich Ihnen gerne ein Wertgutachten. Dieses Wertgutachten ist dann die Grundlage für den Versicherungswert bzw. -prämie.

      Viele Grüße
      Jens Wolfram

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.