In Übersee gefunden und an deutschen Sammler vermittelt – dieser Ferrari 365 GT 2+2 wurde im Januar 1970 original in Ortello Grey mit schwarzem Leder in Italien ausgeliefert und war viele Jahre in italienische Sammlerhand. Im Februar 2014 wurde das Fahrzeug bei Sotheby’s in Paris nach den USA versteigert und fristete bis dato in einer staubigen Garage abgestellt ein eher trauriges Schicksal.

Der Ferrari ist Matching Numbers und substanziell gut – in die Original-Farbkombination zurückversetzt ein ideales Sammler-Objekt.

Bevor das Fahrzeug in unserer Werkstatt restauriert werden kann, muss die italienische Schönheit erst einmal die lange Seereise in einem Container sicher überstehen.

Weiterlesen