Unbestritten gehört der BMW E9 zu den Stilikonen seiner Epoche und fasziniert mit seiner schönen Linienführung noch heute Liebhaber aller Automobil-Generationen.

Derzeit werden bei uns vier wunderschöne Coupés, die seit Mitte der Achtziger Jahre in einer Scheune abgestellt wurden, aufwendig restauriert. Die Karosserien wurden bereits nach dem dritten TÜV-Intervall an den neuralgischen Stellen mehrfach geschweißt. – Da half auch nicht wie üblich in dieser Zeit eine Komplett-Lackierung in einer anderen Wagenfarbe.

Nach 12 Jahren im Einsatz, gefahren bei Wind, Regen und Schnee, waren die Fahrzeuge einfach am Ende.

Die Restauration der Fahrzeuge ist sehr aufwendig, die Ersatzteile-Situation ist bescheiden, viele Blech- & Karosserieteile, Leisten, Dichtungen, Motorteile etc. sind nicht oder nur sporadisch verfügbar und müssen ggf. sehr aufwendig rekonstruiert werden.

Fortsetzung folgt:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.